Wadenkrämpfe

Wadenkrampf beim Gehen

Wadenkrämpfe beim Gehen – was tun?

Treten aus heiterem Himmel Wadenkrämpfe beim Gehen auf, kann dies für den Betroffenen sehr unangenehm sein. Oft gibt es keine Bank oder einen anderen Ort an dem eine kurze Ruhepause eingelegt werden kann, so dass Weitergehen (oder Humpeln) die einzige Lösung ist. Treten häufiger
Weiterlesen
Wadenkraempfe bei Kindern

Wadenkrämpfe bei Kindern

Eigentlich sind nächtliche Wadenkrämpfe eher eine Domäne älterer Menschen, doch auch Kinder und Jugendliche können von Wadenkrämpfen betroffen sein. Die Gründe für Wadenkrämpfe bei Kindern sind in der Regel die gleichen wie bei Erwachsenen auch: Flüssigkeitsmangel (Dehydrierung),
Weiterlesen
  • Wadenkrämpfe in der Schwangerschaft

Wadenkrämpfe während der Schwangerschaft

Wadenkrämpfe sind während der Schwangerschaft keine ungewöhnliche Erscheinung und auch kein großer Grund zur Sorge, kann den Betroffenen jedoch das Leben zur Hölle machen. Dies ist vor allem der Fall, wenn die Wadenkrämpfe nachts auftreten und die schwangere Frau immer wieder aus
Weiterlesen
  • Magnesiummangel

Wadenkrämpfe bei Magnesiummangel – Ursachen

Schmerzhafte Wadenkrämpfe können durch einen Mangel an Magnesium verursacht werden, denn die menschliche Muskulatur ist dringend auf diesen Mineralstoff angewiesen. Das Magnesium hilft dabei, die Muskulatur zu steuern, so dass sie sich stets zum richtigen Zeitpunkt zusammenzieht
Weiterlesen